Bewährt für Fluchttüren im Objekt

autosafe

833P
Automatische Mehrfach-Verriegelung mit Fallenriegel und Panikfunktion
Automatische Mehrfach-Verriegelung autosafe 833 mit FallenriegelAutomatische Mehrfach-Verriegelung autosafe 833P Typ4 mit Fallenriegel und Panikfunktion, Kindergarten-Lösung für FlügeltürenAutomatische Mehrfach-Verriegelung autosafe 833 mit Fallenriegel, Detailansicht NebenverriegelungAutomatische Mehrfach-Verriegelung autosafe 833 mit Fallenriegel, Detailansicht Hauptverriegelung
Zweiflügelige Eingangstür aus Aluminium eines Gewerbeobjektes. FUHR Verriegelungen und Rahmenteile speziell abgestimmt auf die Anforderungen von Aluminium- und Stahltüren.

Zuverlässig in Paniksituationen 

Die automatische Mehrfach-Verriegelung autosafe 833P ist optimal für ein- und zweiflügelige Fluchttüren im Objektbereich geeignet. Darüber hinaus ist die Feuerschutz-Ausführung für den Einsatz in Brandschutztüren hier bereits Standard. 

Ein weiteres Plus: Für eine bequeme motorische Öffnung über ein Zutrittskontrollsystem lässt sich jederzeit ein Motor nachrüsten.

Das Produktportfolio umfasst geprüfte und zertifizierte Lösungen für ein- und zweiflügelige Fluchttüren gemäß EN 179 und EN 1125, für jeden Türenwerkstoff und für jede Anwendung.


Download Produktinformation

 

Icon

Das autosafe 833P ist Bestandteil der FUHR Systemlösungen, mit denen sich Ihnen viele neue Möglichkeiten bei der Anwendung erschließen.

Verlässlich sicher

Beim Schließen der Tür fahren automatisch der Hauptriegel und die beiden Fallenriegel aus.

Jederzeitige Fluchtmöglichkeit

Die Tür lässt sich mühelos durch einfache Betätigung des Drückers oder der Panik-Griffstange öffnen. 

Zertifizierte Sicherheit

Geprüft und zertifiziert gemäß EN 179 und EN 1125 – für ein- und zweiflügelige Fluchttüren.

Vorteilhafte Ausstattung

Bereits im Standard mit Feuerschutz-Ausstattung für einen Einsatz in Brandschutztüren.  

Berührungsloses Auslöseprinzip

Die verschleißarme Magnetauslösung bietet Manipulationsschutz und ist unempfindlich gegen Schmutz.

Robust und langlebig

Die lange Lebensdauer wird u.a. durch Tests mit mehr als 200.000 Betätigungen belegt.

Allgemeine Produktdetails  

Funktionen

Verriegelung

Beim Schließen der Tür fahren automatisch zwei stabile Fallenriegel und der Hauptriegel aus und sind gegen ein Zurückdrücken gesichert.

Bei der zweiflügeligen Variante löst zusätzlich ein Schaltschloss beim Schließen des Standflügels die Verriegelung der Stangen automatisch nach oben und unten aus.

Entriegelung

Von außen: 
Bei Panikfunktion E wird mit dem Zylinderschlüssel geöffnet.
Bei Panikfunktion B wird mit dem Zylinderschlüssel der Außendrücker freigeschaltet, der dann alle Verriegelungselemente einzieht.

Von innen:  
Geöffnet wird durch Betätigung des Drückers oder der Panik-Griffstange.

Bei der zweiflügeligen Variante kann dies sowohl auf der Gang- als auch auf der Standflügelseite erfolgen. Bei der Notöffnung des Standflügels werden die Treibriegelstangen des Gegenkastens eingezogen und gleichzeitig alle Verriegelungen des Gangflügels zurückgeschoben.

Technische Daten

  • Verriegelungstyp
    Typ 4 – Automatik-Fallenriegel
  • Stulpausführung
    • Flach 16, 20 und 24 mm
    • U 24x6, 24x6,7 und 30x8 mm
  • Oberfläche
    FUHR-Silver
    FUHR-Silver geschliffen
    Edelstahl
  • Panikfunktion
    B und E
  • Feuerschutz-Ausführung
    Standardmäßig
  • Dornmaß
    35, 40, 45, 50, 55, 65, 80 mm 
  • Entfernung
    72, 92 mm

  • Nuss
    9 mm, durchgehend oder geteilt  
  • Drückerhöhe
    1020, 1050 mm und 850 mm entsprechend DIN 18040 – Barrierefreies Bauen
  • Zylinder
    Vorgerichtet für Profilzylinder oder Rundzylinder, kein Freilaufzylinder erforderlich
  • Türrichtung
    Panikfunktion E rechts und links verwendbar
  • Einbruchsicherheit
    Bis RC3 in geeigneten Türsystemen
Optionale Ausführungen

Kontrollierte Fallenfeststellung

Bietet bei der Panikfunktion E die Möglichkeit, alle Verriegelungs-Elemente über den Zylinderschlüssel einzuziehen und festzustellen.
Nicht für Feuer- und Rauchschutztüren zulässig.

 

Kindergarten-Lösung

autosafe 833P-KiGa Automatik-Mehrfachverriegelung mit Panikfunktion und Doppel-Drücker, für eine alarmgesicherte Öffnung über den unteren Drücker oder die Panik-Griffstange. 

mehr erfahren

Zustandsüberwachung

autosafe 833PK mit Schaltkontakten zur Abfrage des Riegels sowie der Türdrücker- oder Profilzylinder-Betätigung. Für die Einbindung in bspw. Einbruchmeldeanlagen, Fluchtwegsicherungs- oder Gebäudemanagementsysteme. Verfügbar für die Panikfunktion E.

Rahmenteile

Passend zu den Verriegelungen bieten wir ein breites Spektrum an profil- und werkstoffspezifischen Schließleisten und Schließteilen für alle Türanforderungen. Ergänzt wird dieses durch umfangreiches Zubehör sowie Standflügelbeschläge für zweiflügelige Fluchttüren.

Zu den Rahmenteilen

FUHR Rahmenteile Holz/Alu Typ4/10/11
Zertifikate und Prüfungen

Für die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards sorgen u.a. hausinterne Tests und permanente Kontrollen durch namhafte und unabhängige Prüfinstitute im In- und Ausland.

  • Zertifiziert gemäß DIN 18251-3
  • Geprüft nach EN V 15685
  • Zertifiziert gemäß EN 179  für ein- und zweiflügelige Notausgangstüren
  • Zertifiziert gemäß EN 1125 für ein- und zweiflügelige Paniktüren
  • VdS-Anerkennung Klasse A
  • Geeignet für Systemprüfungen gemäß DIN EN 1627 ff. bis RC3
  • Geeignet für Systemprüfungen gemäß DIN EN 1634-1
  • Geprüft gemäß BRL 3104 bis SKG**

Varianten – abgestimmt auf die Systemlösungen 

Aluminium-/Stahltüren

  • Verriegelungstyp
    Typ 4 – Automatik-Fallenriegel
  • Stulpausführung
    • Flach 24 mm
      2170 mm – Standard
      2400 mm – hoch
    • U 24x6 und 24x6,7 mm
      1790 mm – Standard
      1990 mm – hoch
  • Oberfläche
    Edelstahl geschliffen
  • Dornmaß
    35, 40, 45, 55 mm 

  • Entfernung
    92 mm 
  • Nuss
    9 mm, durchgehend oder geteilt 
  • Verschraubung
    Senkung für Standard-Fensterbauschraube 4,2 mm oder gewindefurchende FUHR Spezialschraube M5 mit kleinem Senkkopf 
     
  • Zweiflügelige Fluchttüren
    Panik-Standflügel-Sets 
    Mehr erfahren
     

 

Holztüren

  • Verriegelungstyp
    Typ 4 – Automatik-Fallenriegel
  • Stulpausführung
    • Flach 20 mm abgerundet
      1800 mm – Standard
      ​​​2000 mm – hoch
    • Flach 20 mm und U30x8 mm
      2170 mm – Standard​​​
      2400 mm – hoch
  • Oberfläche
    FUHR-Silver geschliffen
    Edelstahl geschliffen auf Anfrage

    • Dornmaß
      45, 50, 55, 65, 80 mm 
    • Entfernung
      92 mm 
    • Nuss
      9 mm, durchgehend oder geteilt 
    • Drückerhöhe
      1050 mm
       
    • Zweiflügelige Fluchttüren
      Panik-Standflügel-Sets 
      Mehr erfahren
    Kunststofftüren

    • Verriegelungstyp
      Typ 4 – Automatik-Fallenriegel
    • Stulpausführung
      • Flach 16, 20, 24 mm
        2170 mm – Standard
        2400 mm – hoch
      • U 24x6 mm
        1790 mm – Standard
        1990 mm – hoch
    • Oberfläche
      FUHR-Silver

    • Dornmaß
      35, 40, 45, 50, 55 mm  
    • Entfernung
      92 mm 
    • Nuss
      9 mm, durchgehend oder geteilt
       
    • Zweiflügelige Fluchttüren
      Panik-Standflügel-Sets 
      Mehr erfahren
    Funktionstüren
    Vollblatttüren aus Holz oder Stahl

    • Verriegelungstyp
      Typ 4 – Automatik-Fallenriegel
    • Stulpausführung
      • Flach 20 mm abgerundet
        1800 mm – Standard
        2000 mm – hoch
      • U 24x6 mm
        1790 mm – Standard
        1990 mm – hoch
    • Oberfläche
      Edelstahl geschliffen

    • Dornmaß
      65, 80 mm 
    • Entfernung
      72 mm 
    • Nuss
      9 mm, durchgehend oder geteilt 
       
    • Zweiflügelige Fluchttüren
      Panik-Standflügel-Sets 
      Mehr erfahren
    Wohnungsabschlusstüren

    • Verriegelungstyp
      Typ 4 – Automatik-Fallenriegel
    • Stulpausführung
      Flach 20 x 1700 mm abgerundet
    • Oberfläche
      FUHR-Silver geschliffen

    • Dornmaß
      55, 65, 80 mm 
    • Entfernung
      72 mm 
    • Nuss
      9 mm, durchgehend oder geteilt
    Bauteil in der Fertigung. Verriegelungs-Programme von FUHR, speziell abgestimmt auf den jeweiligen Türwerkstoff: Schlösser und profilspezifische Schließleisten, Schließteile, Standflügelbeschläge sowie umfangreiches Zubehör.

    Perfekt 

    für jede Anforderung

    Downloads


    Prospekt FUHR Systemlösung für Aluminium- und Stahltürende – pdf4.51 MbDownload
    Prospekt FUHR Systemlösung für Funktionstürende – pdf5.52 MbDownload
    Prospekt FUHR Systemlösung für Holztürende – pdf4.61 MbDownload
    Certificate EN 179en – pdf400 kbDownload
    Certificate EN 1125en – pdf386 kbDownload
    Zertifikat EN 1125de – pdf403 kbDownload
    Zertifikat EN 179de – pdf387 kbDownload
    Anleitung autosafe 833P/PK, 835P/PK, autotronic 834P/PK, 836P/PK - 2-flügelig (M12a)de – pdf762 kbDownload
    Prospekt FUHR Programmübersichtde – pdf7.57 MbDownload
    Leistungserklärung für 1- und 2-flügelige Fluchttüren gemäß EN 1125de – pdf297 kbDownload
    Leistungserklärung für 1- und 2-flügelige Fluchttüren gemäß EN 179de – pdf302 kbDownload
    Zertifikat DIN 18251-3, Typ 4, Sicherheitsrelevante Merkmale, Klasse 4de – pdf230 kbDownload
    Environmental Product-Declaration according to ISO 14025 for locksen – pdf1.70 MbDownload
    Umwelt-Produktdeklaration (EPD) nach ISO 14025 für Schlösserde – pdf1.75 MbDownload
    Nachweis DIN EN 16035 - Austauschbarkeit von Baubeschlägen an Feuer- und Rauchschutztürende – pdf365 kbDownload
    Zertifikat Mehrfachverriegelungen für Türen nach EN 14351-1 - ift-Zertifizierungsprogramm QM 342de – pdf334 kbDownload
    Сертификат многоточечных замков для дверей в соответствии с EN 14351-1 - программа сертификации ift QM 342ru – pdf613 kbDownload
    Certyfikowane zamki wielopunktowe do drzwi wg EN 14351-1 - program certyfikacji ift QM 342pl – pdf712 kbDownload
    Certificate Secured by Designen – pdf127 kbDownload
    VdS-Anerkennung für autosafe 833/833Pde – pdf860 kbDownload
    Manual autosafe 833P/PK | 835P/PK | autotronic 834P/PK | 836P/PK, double-leaf (M12a)en – pdf762 kbDownload
    Anleitung autosafe 833P/PK, 835P/PK, autotronic 834P/PK, 836P/PK (MBW12)de – pdf1.34 MbDownload
    Manual autosafe 833P/PK, 835P/PK, autotronic 834P/PK, 836P/PK (MBW12)en – pdf1.34 MbDownload
    Zertifikat DIN 18251-3, Klasse 3 - autosafe 833(P/P-KiGa)/835(P)/autotronic 834(P)/836(P)de – pdf341 kbDownload
    Certificate DIN 18251-3, Klasse 3 - autosafe 833(P/P-KiGa)/835(P)/autotronic 834(P)/836(P)en – pdf341 kbDownload
    VdS approval for autosafe 833/833Pen – pdf860 kbDownload
    Catalogue FUHR Locking systems for aluminium and steelen – pdf27 MbDownload
    Katalog FUHR Verriegelungssysteme für Aluminium und Stahlde – pdf27 MbDownload
    Produktinformation FUHR Systemlösungen für Fluchttürende – pdf1.90 MbDownload
    Produktinformation Automatik-Verriegelungen FUHR autosafe 833/autotronic 834de – pdf6.16 MbDownload
    Product information FUHR System Solutions for Emergency Exitsen – pdf1.76 MbDownload
    Wartungsbuch für Fluchttürende – pdf120 kbDownload
    Maintenance book for escape doors en – pdf118 kbDownload
    Onderhoudsboek voor vluchtdeurennl – pdf114 kbDownload
    Certificate SKG** - 833P/834P - type 4 - for timber, metalEN – pdf307 kbDownload
    Certificaat SKG** - 833P/834P - type 4 - voor hout, metaalNL – pdf303 kbDownload
    Certificate Mulipoint locking systems for doors to EN 14351-1 - ift-certification scheme QM 342en – pdf334 kbDownload
    Verification DIN EN 16035 - Inter-changebility of building hardware on fire or smoke protection dooren – pdf365 kbDownload
    Certificate UKCA - BS EN 179en – pdf1.05 MbDownload
    Certificate UKCA - BS EN 1125en – pdf1.05 MbDownload
    Brochure FUHR System Solution for timber doorsen – pdf4.65 MbDownload
    Brochure FUHR System Solution for aluminium and steel doorsen – pdf4.55 MbDownload
    Brochure FUHR Product rangeen – pdf7.57 MbDownload
    Brochure Le concept FUHR pour les portes en boisfr – pdf6.54 MbDownload
    Brochure FUHR Programmefr – pdf7.85 MbDownload
    Brochure Le concept FUHR pour portes techniquesfr – pdf5.47 MbDownload
    Brochure Le concept FUHR pour les portes en aluminium et en acierfr – pdf5.81 MbDownload
    Prospetto La soluzione FUHR per porte in alluminio e in acciaioit – pdf4.54 MbDownload
    Prospetto La soluzione FUHR per porte in legnoit – pdf4.65 MbDownload
    Brochure FUHR Programma overzichtnl – pdf7.85 MbDownload
    Brochure De systeemoplossing van FUHR voor aluminium en stalen deurennl – pdf7.92 MbDownload
    Broszura Rozwiązanie systemowe FUHR do drzwi z drewnopl – pdf8.72 MbDownload
    Broszura Rozwiązanie systemowe FUHR do drzwi z aluminium i stalipl – pdf7.84 MbDownload
    Брошюра Системное решение FUHR для алюминиевых и стальных дверейru – pdf5.03 MbDownload
    Anleitung SKG zertifizierte Produkte (M2)de – pdf1.84 MbDownload
    Handleiding SKG gecertificeerde producten (M2)nl – pdf1.84 MbDownload
    Certificato EN 179it – pdf414 kbDownload
    Certificat EN 179fr – pdf415 kbDownload
    Certificaat EN 179nl – pdf416 kbDownload
    Certyfikat EN 179pl – pdf441 kbDownload
    Certificat EN 1125fr – pdf431 kbDownload
    Certificato EN 1125it – pdf422 kbDownload
    Certificaat EN 1125nl – pdf423 kbDownload
    Certyfikat EN 1125pl – pdf430 kbDownload
    Product information Automatic locking systems FUHR autosafe 833/autotronic 834en – pdf6.42 MbDownload
    Declaration of performance for single and double-leaf doors according to EN179en – pdf300 kbDownload
    Declaration of performance for single and double-leaf doors according to EN179en – pdf294 kbDownload
    Déclaration des performances portes 1- et 2-vantaux selon la norme EN 179fr – pdf303 kbDownload
    Déclaration des performances portes 1- et 2-vantaux selon la norme EN 1125fr – pdf296 kbDownload
    Dichiarazione di prestazione porte a un e due ante EN179 it – pdf299 kbDownload
    Dichiarazione di prestazione porte a un e due ante EN1125it – pdf294 kbDownload
    Prestatieverklaring voor enkele en dubbele deuren in nooduitgangen overeenkomstig EN 179nl – pdf300 kbDownload
    Prestatieverklaring voor enkele en dubbele deuren in nooduitgangen overeenkomstig EN 1125nl – pdf297 kbDownload
    Deklaracja właściwości użytkowych Zamknięcia do drzwi stosowanych w wyjściach awaryjnych według normy EN 1125pl – pdf335 kbDownload
    Deklaracja właściwości użytkowych Zamknięcia do drzwi stosowanych w wyjściach awaryjnych według normy EN 179pl – pdf338 kbDownload
    Prohlášení o výkonnosti Panikové dveřní uzávěry EN 1125cz – pdf313 kbDownload
    Prohlášení o výkonnosti Uzávěry pro dveře v nouzových východech podle EN 179cz – pdf317 kbDownload
    AbZ für Mehrfachverriegelungen in Feuer- und Rauchschutztürende – pdf3.50 MbDownload
    Prospekt FUHR Systemlösung für Kunststofftürende – pdf7.21 MbDownload
    Brochure FUHR System Solution for uPVC doorsen – pdf7.20 MbDownload
    Prospetto La soluzione FUHR per porte in PVCit – pdf7.20 MbDownload

    Wir beraten Sie gern.

     

    Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit keine Fragen offen bleiben.

    Fragen? Wir helfen gerne.

    Unser technischer Support beantwortet gerne Ihre Fragen zu unseren Produkten und Services.

    Zum technischen Support

    Profi gesucht? Gefunden.

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner und Fachpartner für Ihre Region.

    Zu den Ansprechpartnern

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Änderung Ihrer Einstellungen widerrufen.

    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

     

    NameAnbieterZweckAblaufTyp
    CookieBanner2019www.fuhr.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne.1 JahrHTTPS

     

    Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

     

    NameAnbieterZweckAblaufTyp
    _gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 TagHTTPS
    _gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 JahreHTTPS
    _gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 TagHTTPS

     

    Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Geräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung erleben.

     

    NameAnbieterZweckAblaufTyp
    VISITOR_INFO1_LIVEYoutube 1 TagHTTPS
    GPSYoutube 1 TagHTTPS
    YSCYoutube 1 TagHTTPS

    Weitere Informationen zu den Cookies