Fuhr - Produkte - Türen - MULTISAFE für Panik-/Fluchttüren


 

Geprüfte und zertifizierte Fluchttür-Verschlüsse

Zertifizierte Zylinder für FUHR Fluchttürverschlüsse

Zur Kombination mit den FUHR Fluchttürverschlüssen multisafe 870/871 und multitronic 881 sind ausschließlich Freilaufzylinder mit der Kennzeichnung FZG zugelassen.

Für die FUHR Fluchttürverschlüsse autosafe 833P/PK | 835P/PK und autotronic 834P/PK | 836P/PK sind Freilaufzylinder nicht erforderlich.


Nachstehend sind die mit unseren Fluchttürverschlüssen getesteten und zertifizierten Freilaufzylinder aufgeführt.

Diese Übersicht dient lediglich der Orientierung und wird kontinuierlich aktualisiert. Sie kann jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Maßgeblich sind ausschließlich die in den jeweiligen Zertifikaten aufgeführten Produkte.


Freilauf-Profilzylinder mit Kennzeichnung FZG sowie:

ASSA ABLOY
LITTO select plus
CES
8710F
CEStronics
OMEGA - elektronischer Schließzylinder
DOM

Protector - elektronischer Schließzylinder

ESCO / VBH
greenteQ SX
GERA
3000
Hartmann
ZP600 | ZP600WS
KABA/GEGE

ANS2.5 FLRW 360° | ANS2.6 FLRW 360° |

PX.5 FLRW 360° | PX.6 FLRW 360°

MAUER Locking
41 DC1-MLS-NI
SimonsVoss
3061FD - elektronischer Schließzylinder
Schüring
23.201.xx
WILKA

Doppelzylinder: 1008 | 1408 |2108 | 3608

Knaufzylinder: 1006 | 1406 | 2106 | 3606
WINKHAUS
Xpert | Xtra | AZ | VS | VS6 - mit Kupplung "15"


Rundzylinder mit FZG-Freilauffunktion

KABA
KABA 252383
SEA
SEA 01.065.43.xx.xx.xx.xx

Zusätzlich zu den oben genannten Schließzylindern sind grundsätzlich alle geprüften Profilzylinder mit Freilauffunktion für Getriebeschlösser in Fluchttürverschlüssen mit der Kennzeichnung FZG zugelassen.